Offener Württembergischer Landeswettkampf TeamGym am 2.4.22 in Plochingen – ein voller Erfolg!

Der erste Wettkampf für die Erbacher Turnerinnen seit 2 Jahren und die Freude war riesig!

Am Samstag, 02. April 2022, ging es für 3 Erbacher TeamGym Mannschaften mit dem Zug nach Plochingen, nahe Stuttgart, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Insgesamt waren 21 Mannschaften vor Ort, die in 4 verschiedenen Wettkampfklassen antraten. Darunter wurde zum aller ersten Mal ein Kids Wettkampf angeboten, bei dem auch die Jüngsten die Chance hatten, Wettkampfluft zu schnuppern. Das Besondere daran, es konnte aus 3 Disziplinen 2 ausgewählt werden.

So starteten die Erbacher Kids unter dem Namen Red Socks und einem passendem Teamoutfit – natürlich mit roten Socken – zum ersten Mal am Tumbling und Trampette. Die Aufregung und Nervosität waren enorm, dennoch wurde alles wie eingeübt geturnt, Hocksprünge, Grätschwinkelsprünge und sogar einen Salto war dabei! Die Red Socks haben gerockt und erhielten am Ende alle eine Medaille. Der nächste Wettkampf kann auf jeden Fall kommen.

Team Erbach Red Socks | von li nach re – oben: Sophia, Cara, Marlene; unten: Steffi (Trainerin), Charlotte P., Lina, Charlotte L.

Nach dem Nachwuchs am Vormittag war es dann für die Größeren am Nachmittag so weit. In der offenen Klasse traten gleich 2 Mannschaften aus unserem Verein an. Team Erbach 1 mit den Trainerinnen Gabriele Aggeler und Carla Mock, sowie Team Erbach 2 mit Stefanie Hildinger als Trainerin.

Erste Disziplin Boden: Eine Choreografie aus Sprüngen, Kraft- und Balance- sowie Akrobatik-Elementen ist gefragt. Team Erbach 1 brillierte hier mit ausgesprochener Synchronität und Leidenschaft. Besonderer Dank geht hier an Michelle Daratha, die sich als neue Trainerin für den Tanz der Mannschaft angenommen hat und diesen bis ins kleinste Detail perfektioniert hat. Team Erbach 2 zeigte in diesem neuen Wettkampfjahr auch einen neuen Tanz. Kreativ und abwechslungsreich wurde dieser mit starkem Ausdruck und Leichtigkeit präsentiert.

Weiter ging es mit Tumbling, auf einer Airtrackbahn werden nacheinander 3 Runden geturnt. Die Mädels aus Team 1 hatten ihre Sprünge bis hin zu Radwende-Flick Flack-Salto sauber geturnt und meisterten die Bahnen eine nach der anderen sehr souverän. Auch bei Team 2 gab es keinerlei Stürze und es wurden zum ersten Mal Überschlag-Salti sowie Flick Flack gezeigt.

Als letztes ging es an das Trampette für Sprünge auf dem kleinen Trampolin mal mit, mal ohne Sprungtisch. Schrauben und Überschläge wurden mit Beifall belohnt und die Salti wurden unter dem Adrenalin am Wettkampftag noch höher als sonst gesprungen.

Letzter Programmpunkt, Einmarsch zur Siegerehrung. Beide Erbacher Mannschaften erhielten einen Podiumsplatz. Aus den insgesamt 5 Mannschaften der offenen Klasse, belegte Team Erbach 2 den 3. Platz und Team Erbach 1 des Ersten! Eine grandiose Platzierung für alle, auf die nicht nur die Mädels superstolz sind, sondern auch die Trainerinnen. Rundum ein gelungener Wettkampftag.

Team Erbach 1 | von li nach re – oben: Carla (Trainerin), Patricia, Isabel, Sophia, Michelle, Gabi (Trainerin); unten: Elena, Sara, Antonia, Alexia
Team Erbach 2 | von li nach re – oben: Nina, Laura, Annika R.; unten: Paulina, Annika W., aufgrund Verletzung fehlen leider Leona und Havin – gute Besserung!

Es gäbe jedoch keinen Wettkampf ohne Kampfrichter, daher gilt der wichtigste Dank unseren beiden Kampfrichtern Sepp Hillebrand und Martin Klauer. Und natürlich den vielen mitgereisten Zuschauern, die uns angefeuert haben!

TSV Turnabteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.